Benefizturnier des BSC Wegscheide



Der BSC Wegscheide hat ein Benefizturnier zugunsten einer Kärntner Familie abgehalten (der Vater kam bei einem tragischen Unfall ums Leben).

Das Ganze wurde als Cloutschiessen abgehalten.

Die Herren auf 128 m, die Frauen auf 100 m , die Jugend auf 70m.

5 Runden zu je 5 Pfeile waren zu absolvieren, um den Sieger zu ermitteln.

Nach Auswertung der Schusskarten, wurde noch das von der Fleischerei PLAUTZ gesponserte Schwein ausgeschossen. Dazu wurden am Ziel die zu gewinnenden Fleischstücke markiert und der Näheste hatte dann das jeweilige Fleischstück gewonnen.


Bis zum Ende des Cloutschiessens hat das als regenprognostizierte Wetter gehalten. Beim Ausschiessen der Sau, war die Prognose eingetreten und bei strömenden Regen ließen sich die Schützen nicht von der Teilnahme abhalten.


Danke an alle die bei dem Covid19-regelkonformen Wettbewerb teilgenommen haben – es war aufgrund der Auflagen ein beschränktes Schießen – und für die zahlreichen Spenden, die der Familie zugute kommen.



322 Ansichten